Wir wollten schon lange eine neu erworbene T2FD-Antenne testen. Bisher fand sich bloß leider nie die passende Gelegenheit. Doch am Donnerstag, 12.10.2017, war es endlich so weit. Mehrere hatten Zeit und wir beschlossen einen kurzen Fieldday zu machen. Vorher sind natürlich immer ein paar Überlegungen wichtig: Wo bauen wir auf, was nehmen wir mit, was gibt es zu essen usw.
Ein Standort war schnell gefunden. Schon damals hatten wir öfters Betrieb an der Rotlochhütte in Mannheim-Rheinau gemacht. Da dort eine offizielle Feuerstelle ist, war auch gleich klar, was es zu essen geben wird. So packten wir also den Yaesu FT-857d nebst Stromversorgung und T2FD-Antenne ein. Den Tuner ließen wir bewusst zu Hause. Diese Antenne braucht ja angeblich keinen.
So wurde dann munter aufgebaut. Es war zwar schon dunkel, aber das ist vielleicht ein Grund aber nicht wirklich ein Hindernis.

Marco baute gleich die Funktstation auf und fuhr erste Tests mit der Antenne.

Gespannt wurde auf allen Bändern den Signalen gelauscht. Positiv: Die Antenne verhielt sich sehr ruhig. Marco machte fleißig Funkbetrieb und konnte sogar in einer Runde auf 80m teilnehmen.

Die Signale waren gut und ein Tuner war auf allen Bändern tatsächlich nicht nötig. So konnten wir uns also frei und ohne ständiges Abstimmen über alle Bänder bewegen. Das macht auch mal Spaß, wenn mit jedem Bandwechsel nicht gleich immer ein Abstimmvorgang nötig ist. So ging es also munter weiter mit dem Funkbetrieb.

Die Antenne spielte, obwohl aufgrund der Platzverhältnisse und der Dunkelheit nicht all zu hoch aufgehängt, wunderbar.

Später machten wir dann das Lagerfeuer an. Wir hatten vorher schon Holzscheite aus dem Baumarkt geholt, da es mit Fallholz rund um Feuerstellen meistens schlecht bestellt ist. Start frei für das Feuer:

Dennis bereitete das Essen vor. So wurden Stöcke geschnitzt, um das mitgebrachte Fleisch direkt am Feuer garen zu können. Die Spieße a la naturel wurden ebenfalls vorbereitet und dann gemeinsam im Feuer gegart.

Alles in allem hat es wieder viel Spaß gemacht und wie immer hat alles bestens geklappt. Für alles war dank Teamarbeit gesorgt.
Vielleicht kommst ja auch du mal zu einer unserer Veranstaltungen vorbei und lernst nette Leute kennen.

Vy 73 de DM6A
Wann funken wir mit dir?

 

Ausbildung

Wir bieten wieder einen Kurs für die Klassen A und E an. Das erste Teil startete am Dienstag, 10.10.2017 19:00 Uhr. Der Einstieg ist noch problemlos möglich.

Bitte sendet eine kurze Mail und ihr erhaltet alle weiteren Details.
Anmeldung bitte an info@dm6a.de

Wann funken wir mit dir?

Interesse?

Normalerweise sind wir Dienstags in der Zeit von 19 - 21 Uhr an unserer Station.
Besucher sind immer willkommen. Bitte vorab bei Dennis, dennis@dl1mil.de, melden.
Mitgliedsanträge unter der Rubrik Downloads

Anrufen?

ovrundeImmer Mittwochs um 20:00 Uhr Rundentreff.

DX Weather

Solar-Terrestrial Data

Wetter

Login