Am 25. März 2016 fand wieder der sehr beliebte HAM-Stammtisch statt.
Stamm2

Nun war dies ja kein normaler Freitag, sondern Karfreitag. Umso sorgfältiger musste alles vorbereitet werden, damit während des monatlichen Treffens nichts fehlt. Eine super Idee für unser gemeinsames Menü kam von Carsten DK6MP. Da es traditionell an Karfreitag Fisch gibt, schlossen wir uns dem an. Carsten schlug Fischstäbchen mit Kartoffelsalat vor. Einfach, aber gut und lecker.
So machte sich Dennis DL1MIL am Freitagmorgen bereits an die Vorbereitungen. Es wurden 5 Kilogramm Kartoffeln für den Salat gekocht. Es ist bei dem Stammtisch inzwischen Tradition, wirklich selbst zu kochen und nicht auf Fertigprodukte zurück zu greifen.
Kartoffeln

Durch die frühe Vorbereitung hatte der Salat die Möglichkeit, gut durch zu ziehen.
Abends wurde dann alles eingeladen und wir machten uns auf den Weg zu unserem Treffpunkt. Uns erwartete diesmal eine sehr schöne Gaststätte mit kompletter Ausstattung für 100 Personen. Es war alles vorhanden: Küche, Musikanlage und vor allem ein geheizter Raum mit kompletter Bestuhlung in toller Atmosphäre.
Küche1
Küche2


Thermostat für die Heizung... :-)
thermostat

Carsten hatte nicht nur seine ganze Familie mitgebracht, sondern auch seine SOTA-Ausrüstung. Diese wurde vor Ort vorgestellt und die Antenne in der Gaststätte aufgehängt.
Elecraft KX3
Antenne1
Antenne3

Dennis bereitete zeitgleich die Fischstäbchen zu. Da nicht jeder Fisch mag, gab es natürlich auch Gemüse- und Spinatstäbchen.
DL1MIL

Der Tisch wurde gedeckt und dann gemeinsam gegessen.
Tisch
Team

Die Berechnung der Menge war genau richtig. Bis auf die üblichen Anstandsportionen blieb nichts übrig.
In Zahlen ausgedrückt: 6 Kg Kartoffelsalat, 60 Fischstäbchen, 30 Gemüsestäbchen und 15 Spinatstäbchen. Alles weg.
Platte

Den ganzen Abend herrschte eine tolle Stimmung und alle hatten richtig viel Spaß. Das gemeinsame Ziel wurde damit wieder erreicht.
DK6MP
Spass1

Egal, wo man hinsah, schaute man in zufriedene und glückliche Gesichter.
Spass2
DM6MB
Spass3

Anschließend wurde gemeinsam aufgeräumt. Das Geschirr ab in die Spülmaschine und den Rest vom Abend geniessen.
Kronkorken
Natürlich nicht alles von uns. Aber ein interessantes Spendenprojekt.

Vielen Dank für das Überlassen dieses tollen Raumes.
Vielleicht seid ihr das nächste Mal dabei? Wir freuen uns immer über gleichgesinnte in diesem tollen Hobby.

73 de DM6A

Ausbildung

Wir bieten wieder einen Kurs für die Klassen A und E an. Das erste Teil startete am Dienstag, 10.10.2017 19:00 Uhr. Der Einstieg ist noch problemlos möglich.

Bitte sendet eine kurze Mail und ihr erhaltet alle weiteren Details.
Anmeldung bitte an info@dm6a.de

Wann funken wir mit dir?

Interesse?

Normalerweise sind wir Dienstags in der Zeit von 19 - 21 Uhr an unserer Station.
Besucher sind immer willkommen. Bitte vorab bei Dennis, dennis@dl1mil.de, melden.
Mitgliedsanträge unter der Rubrik Downloads

Anrufen?

ovrundeImmer Mittwochs um 20:00 Uhr Rundentreff.

DX Weather

Solar-Terrestrial Data

Wetter

Login