Am 14. Mai 2015 war es nun soweit. Gemeinsam gestalteten wir den Tag der offenen Tür. Dieses Ereignis wurde von uns bereits im Vorfeld mit viel Spannung erwartet.

 

HEM


Jörg DO8DE und Dennis DL1MIL waren bereits sehr zeitig vor Ort, um alles vor zu bereiten. Die ersten Besucher waren bereits deutlich vor der eigentlichen Eröffnung um 11.00 Uhr anwesend und warteten auf den Start der Veranstaltung. Aufgrund des guten Wetters waren viele mit dem Fahrrad gekommen. Die zahlreichen vorhandenen Parkplätze waren sehr schnell ausgebucht.
Wir hatten uns gut auf diese Veranstaltung vorbereitet und konnten die Besucher mit unserem Flyer informieren.


Flyer


Auf dem gesamten Freigelände konnten sich die Besucher die zahlreichen Fahrzeuge anschauen. Für viele sicherlich eine Möglichkeit, die sich im normalen Alltag nicht bietet.


Lok


Das Team der IG Amateurfunk Mannheim hatte natürlich auch die ein oder andere Besonderheit mitgebracht. Es wurden Elektronikspielereien ausgestellt. Dennis brachte eine "singende" Teslaspule mit, welche bei den Besuchern Erstaunen auslöste. Um den Gästen zu zeigen was unsere Funkanlagen können, wurde ein Programm geschrieben, welches die Funkverbindungen grafisch über einen Beamer an die Wand projizierte.


QSO Map


Die riesige Feldbahnanlage wurde von vielen bestaunt.


Feldbahn
GD1


Bei uns an der Clubstation wurde die ganze Zeit Funkbetrieb gemacht. Schließlich wollten wir über unser Hobby und die zahlreichen Facetten desselben informieren.


Funkbetrieb1


Da an der Clubstation DM6A eigentlich alle Möglichkeiten vorhanden sind, nutzte Paul DM2PF dies und machte Betrieb in PSK31.


Paul


PSK31


Da an DM6A auch zeitgleich das Sonderrufzeichen DG150ZRS "150 Jahre Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger" mit dem Sonder-DOK 150ZRS aktiviert werden kann, durfte das passende Sammelschiff natürlich nicht fehlen. Wir hoffen, mit diesen Aktivitäten die Arbeit der DGzRS unterstützen zu können.


Sammelschiff


Wir hatten zwar eigentlich nicht damit gerechnet, dennoch fanden sich viele Besucher, die sich für unser Hobby interessierten. Es wurden zahlreiche Gespräche geführt und informiert. Wir wurden auf Elektronik-Bastelkurse für Jugendliche angesprochen, ebenso auf Ausbildung. Beides können wir selbstverständlich anbieten. Die Räumlichkeiten sind vorhanden und das Team der IG Amateurfunk hat es sich auch zum Ziel gemacht weitere Freunde für das gemeinsame Hobby zu gewinnen. Zu manchen Zeiten war der Funkraum gut mit Gästen gefüllt.


Funkraum


Das wirklich Tolle an unserer Clubstation ist einfach, dass wir es hier mit Technik pur zu tun haben. Während bei uns gefunkt oder auch mal eine Wechselsprechstelle der Bundesbahn wieder aktiviert wird, wird auf dem Freigelände an Motoren und Loks gearbeitet.


218


Man kann sich gegenseitig ergänzen. So ist es auch mal möglich, gemeinsam im Team auf Fehlersuche zu gehen. Technik trifft Technik und mehrere Köpfe denken mehr.


Fehlerplan


Während des ganzen Tages bestand auch die Möglichkeit auf einer Köf mit zu fahren. Auch dieses Angebot wurde gerne angenommen.


Köf


Am Tag der offenen Tür besuchten uns viele Funkamateure. Diese hatten teils über die lokalen Relais, teils über Facebook von diesem Event erfahren. So konnten sich alle ein Bild von der Clubstation DM6A der IG Amateurfunk Mannheim machen. Das Resümee war nur positiv. Viele bewunderten uns, dass wir es innerhalb kürzester Zeit geschafft haben eine solch tolle Clubstation einzurichten. Auch die vorhandenen Freiflächen und die sich damit bietenden Möglichkeiten fanden großen Anklang. Es freut uns immer sehr, wenn man die Freunde, welche man oftmals nur von der Stimme her kennt, auch mal persönlich kennen lernen darf.

73 de Dennis DL1MIL

 

Ausbildung

Wir bieten wieder einen Kurs für die Klassen A und E an. Das erste Teil startete am Dienstag, 10.10.2017 19:00 Uhr. Der Einstieg ist noch problemlos möglich.

Bitte sendet eine kurze Mail und ihr erhaltet alle weiteren Details.
Anmeldung bitte an info@dm6a.de

Wann funken wir mit dir?

Interesse?

Normalerweise sind wir Dienstags in der Zeit von 19 - 21 Uhr an unserer Station.
Besucher sind immer willkommen. Bitte vorab bei Dennis, dennis@dl1mil.de, melden.
Mitgliedsanträge unter der Rubrik Downloads

Anrufen?

ovrundeImmer Mittwochs um 20:00 Uhr Rundentreff.

DX Weather

Solar-Terrestrial Data

Wetter

Login